Meine Urlaubsbilder vom Meer

Hey ihr,

ich habe mich ja schon lange nicht mehr gemeldet, aber ich habe gerade beruflich viel um die Ohren. Trotzdem wollte ich auch endlich einmal wieder etwas posten. Deshalb zeige ich euch jetzt hier meine Urlaubsbilder von meinen letzten Strandurlauben. Hoffentlich könnt ihr damit etwas anfangen und bekommt richtig Fernweh, wenn ihr sie seht. Wenn das so ist, dann bucht doch direkt eine Reise! Das versuche ich immer zu schaffen, aber natürlich gelingt es nicht immer; aber manchmal reicht ja schon der Gedanke an einen Urlaub und man ist schon entspannter. Viel Spaß nun mit diesen Bildern!

Advertisements

Wo bucht man einen günstigen Urlaub?

Hallo ihr,

nach meinen ersten Beiträgen wurde ich nun schon einige Mal gefragt: „Annelie, wo hast du denn deine Urlaube alle gebucht?“ In diesem Artikel möchte ich euch deshalb meine liebste Reiseseite vorstellen. Ich vergleiche natürlich vor jeder Reise die Preise und entscheide mich erst dann. Wichtig dabei ist, dass man nicht nur die großen Reisebuchungsseiten aufsucht, sondern auch kleinere Seiten mit in die Auswahl nimmt. Auch lohnt es sich den Preis noch einmal mit einem offline Reisebüro zu vergleichen. Ich habe aber in letzter Zeit sehr gute Erfahrungen mit dieser Seite gemacht: Meine liebste Reiseseite

Hier gibt es eine extra Abteilung mit Angeboten, die man sich wirklich anschauen muss. Da kann man nämlich richtig Geld sparen. Ich habe dort schon einige dieser Deals gebucht und war jedes Mal begeistert. Kann ich also nur empfehlen. Ansonsten freue ich mich, wenn ihr mir noch weitere Buchungsseiten empfehlt. Ich habe mir nämlich vor einiger Zeit eine Datei angelegt in die ich alle Seiten einfüge und dann nach und nach durchgehe.

Das soll es für heute erst einmal gewesen sein. Ich hoffe, dass euch dieser Tipp weiterhilft und ihr so auch euren Traumurlaub findet. Wenn ihr noch Wünsche für weitere Artikel habt, schickt mir bitte eine Nachricht. Ich freue mich sehr, wenn ich eure Hinweise hier einbinden kann.

Hier erkläre ich euch, wie man einen günstigen Urlaub bucht.

Urlaub am See

Hallo ihr,

ich habe jetzt schon einige Mails bekommen und wollte noch einmal etwas klarstellen: Natürlich kann man auch einen wunderbaren Urlaub an einem See verbringen. Ich selbst bin ja ein großer Fan des Gardasees. Meinen letzten Urlaub verbrachte ich letzten Sommer dort. Ich habe dort zum ersten Mal meine Zeit in einem schönen Hotel verbracht. Vorher war ich eigentlich immer campen. Das geht immer ganz unkompliziert, weil man ja nichts reservieren muss. Das ist die entspannteste Art zu verreisen. Man muss sich zwar auch selbst um vieles kümmern, aber so nah ist man der Natur bei fast keinem Urlaub. Ich genieße es richtig, den Tag ganz entspannt in den Tag zu starten. Man muss sich an keine Essenszeiten halten, keine Kleiderordnung einhalten und kann den Tag ganz frei planen. Zwar muss man sich um das Essen selbst kümmern, aber das nehme ich gerne in Kauf. Mittlerweile habe ich auch schon eine tolle Camping-Ausstattung und kann es mir wirklich schön machen. Versucht es doch auch mal und geht an den selben Ort – einmal in ein Hotel und einmal auf einen Campingplatz. Dann könnt ihr vergleichen und die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen.

 

Urlaub am See ist wunderbar!

Urlaub am Meer mit Kindern

Bei einem Urlaub am Meer mit Kindern muss man einiges beachten. Eine solche Reise erfordert ein wenig mehr Planung, aber man sollte sich auch nicht zu viel stressen, denn es sollte ja immernoch ein schöner Urlaub werden. Zu planen gibt es zum Beispiel bereits die Hinreise. Egal ob mit dem eigenen Auto oder dem Flieger, man muss sich überlegen, wie die Kinder beschäftigt werden. Auch kann man gerade bei langen Autofahrten überlegen, ob eine Unterteilung der Reise in kleinere Abschnitte nicht sinnvoll sein kann. Gerade eine Reise mit kleinen Kindern ist sowohl für die Kinder als auch für die Eltern sehr anstrengend. Deswegen sollte man hier lieber eine Pause zu viel als zu wenig machen. Am Urlaubsort angekommen, sollte man sich Gedanken über die Animation machen. Wenn sie mit einem einzelnen Kind vereisen, ist eine Beschäftigung für das Kind immer eine Überlegung wert. Gibt es also am Urlaubsort eine Kinderanimation? Darüber sollte man sich im Vorfeld informieren, um nicht überrascht zu werden. Außerdem gilt es auch die Sicherheitsvorkehrungen gerade am Meer zu beachten. Ist der Strand gut einsehbar? Wo und wie können Sie ihr Kind (natürlich je nach Alter) alleine lassen? Dies sind Fragen, die Sie mehr als gründlich durchdenken MÜSSEN.

Wenn Sie dies bedenken, wird der Urlaub am Meer mit Kindern eine unvergessliche und schöne Erfahrung für alle werden.

Urlaub am Meer mit Kindern ist ein wunderbarer Ort für Entspannung und Erholung.

Mein Urlaub an der Nordsee

In diesem Beitrag möchte ich euch als allererstes einmal von einem Urlaub berichten, der mir immer noch in wunderbarer Erinnerung geblieben ist. Ich war nämlich zwei Wochen lang an der Nordsee. Da wurde mir das erste Mal bewusst, dass man gar nicht so weit verreisen muss, um wunderschöne Strände zu sehen. Auch in Deutschland kann man nämlich einen unvergesslichen Strandurlaub verbringen. Zwar muss ich zugeben, dass das Wetter natürlich nicht mit Ägypten zu vergleichen ist, aber das raue, windige Wetter hat auch etwas an sich. Mir hat es sehr gut gefallen und ich bin ein richtiger Nordseefan geworden.

Nordsee camping

Ich selbst habe schon einige Male an der Nordsee gecampt. Das war jedes Mal ein tolles Erlebnis. Zwar muss man etwas abgehärtet sein und das kühlere Wetter nicht scheuen, aber dann kann man hier einen unvergesslichen Camping-Urlaub verbringen.

Nordsee Wetter

Das Wetter an der Nordsee ist durchaus wechselhaft. Wer aber auch mit Höchsttemperaturen von 25 Grad im Sommer zufrieden ist, wird hier viel Spaß haben. Aber wer hier hin reist, sollte sich darüber im Klaren sein. Das ist aber auch das reizvolle an dieser Region.

Urlaubsbilder von der Nordsee

Hier nun noch einige meiner schönsten Urlaubsbilder von der Nordsee. So könnt ihr auch einen Einblick in meinen Urlaub bekommen.

Mein erster Eintrag

Hallo ihr,

dies ist mein erster Eintrag in meinem ersten eigenen Blog. Ich möchte euch hier von meinen Strandurlauben berichten, die ich immer sehr genossen habe. Dabei möchte ich euch Tipps geben, Reiseberichte schreiben und auf eure Erfahrungen eingehen. Die genaue Gestaltung der Seite hab ich zwar noch nicht vor meinem geistigen Auge, doch das kommt in den nächsten Tagen noch. Bis dahin könnt ihr mir natürlich noch Vorschläge machen. Ich bin gespannt!